Freizeit - Reisen.de - das Freizeitmagazin im Internet
Diese Domain steht zum Verkauf
Sollten Sie Interesse haben, dann kontaktieren Sie uns bitte
Saarbrücken
Touristik Saarbrücken
Gerberstr. 4
Tel.: 0681 / 93809-0
Fax: 0681 / 93809-38
tourist.info@kontour.de
www.saarbruecken.de
Stadtwappen
Saarbrücken ist die Landeshauptstadt des Saarlandes mit ca. 176.450 Einwohnern.
In Saarbrücken beginnen folgende Bundesautobahnen: in Richtung Osten die A 6 (nach Waidhaus über Kaiserslautern, Mannheim, Heilbronn und Nürnberg), in Richtung Nordosten die A 623 (Zubringer zur A8 Richtung Pirmasens) von SB-Dudweiler zum Autobahndreieck Friedrichsthal und Richtung Norden die A 1 (nach Oldenburg in Holstein über Trier, Köln, Dortmund, Münster, Osnabrück, Bremen, Hamburg und Lübeck). Über die A620 ist Saarbrücken zudem an die A 8 Richtung Luxemburg angebunden.

Die Universitätsstadt und einzige saarländische Großstadt entstand 1909 aus dem Zusammenschluss der drei Städte Saarbrücken, St. Johann und Malstatt-Burbach.

Saarbrücken ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Saarlandes und Sitz des Regionalverbandes Saarbrücken, eines Kommunalverbandes besonderer Art.Saarbrücken liegt in einer breiten Talaue und auf weiten Terrassenflächen, - diese Landschaft ist vor allem durch den Einfluss der Saar entstanden.

Der nördliche Talrand wird von einer langen Kette von Höhenvorsprüngen besäumt. Am südlichen Stadtrand ziehen sich die Höhen des Stiftswaldes und des Roten Berges hin. Westlich liegt der Warndt.Der niedrigste Punkt des Stadtgebietes liegt mit 178,5 m über NN an der Schleuse Luisenthal. Der mit 401,0 m über NN höchste Punkt befindet sich am Steinkopf, nördlich des Flughafens Saarbrücken.
© Bilder:Nachweis ist über die verlinkte Wikipedia-Seite zu finden, wenn nicht anderweitig angegeben.
© Auszug aus  

 

 

 

Anzeige