Freizeit - Reisen.de - das Freizeitmagazin im Internet
Diese Domain steht zum Verkauf
Sollten Sie Interesse haben, dann kontaktieren Sie uns bitte
Osthessen
https://www.freizeit-reisen.de/osthessen
siehe auch:
Nordhessen
Mittelhessen
Osthessen ist eine geläufige, jedoch keine offizielle Regionsbezeichnung für den östlichen Teil des Bundeslandes Hessen.
Er entspricht etwa dem hessischen Einzugsgebiet des Oberzentrums Fulda und umfasst im Kern den Landkreis Fulda, den östlichen Teil des Vogelsbergkreises sowie die Altlandkreise Hersfeld und Schlüchtern.
Eine klare Abgrenzung Osthessens zu den Regionsbezeichnungen Nordhessen, Mittelhessen und Südhessen besteht jedoch nicht.
Besonders im Landkreis Hersfeld-Rotenburg gehen die Meinungen stark auseinander, ob man als Nord- oder Osthesse gesehen werden will. Beides ist allerdings korrekt.

Der größte Teil Osthessens gehört zum nordhessischen Regierungsbezirk Kassel (Landkreis Fulda und Altlandkreis Hersfeld). Kleinere Teile sind dem mittelhessischen Regierungsbezirk Gießen (östlicher Vogelsbergkreis) sowie dem südhessischen Regierungsbezirk Darmstadt (Altlandkreis Schlüchtern) zuzuordnen. Von daher gibt es hier teilweise auch begriffliche bzw. geografische Überschneidungen zwischen Osthessen und den anderen Regionsbezeichnungen, die nicht ganz widerspruchsfrei sind.

Landschaftsformen
In Osthessen finden sich das Fuldaer Becken, das Mittelgebirge Rhön, der Bergzug Landrücken, die Region Bergwinkel, die östlichen Ausläufer des Vogelsbergs und des Knüllgebirges, der Seulingswald sowie das Fulda-Werra-Bergland
© Bilder:Nachweis ist über die verlinkte Wikipedia-Seite zu finden, wenn nicht anderweitig angegeben.
© Auszug aus  
 

 

 














Anzeige