Freizeit - Reisen.de - das Freizeitmagazin im Internet
Diese Domain steht zum Verkauf
Sollten Sie Interesse haben, dann kontaktieren Sie uns bitte
Waldeck
Bürger- und Tourismusbüro Stadt Waldeck
Sachsenhäuser Straße 10
34513 Waldeck
Fon 05623-973782 Fax -973878
Email: tourismus@waldeck.de
Stadtwappen
Waldeck erstreckt sich in Nordhessen etwa 30 km west-südwestlich von Kassel nördlich des von der an der Eder durchflossenen Edersees, dem flächenmäßig zweit- und volumenmäßig drittgrößten Stausee Deutschlands.
Das Stadtgebiet befindet sich im Nordteil des Naturparks Kellerwald-Edersee sowie knapp außerhalb von dessen Nordgrenze und zieht sich von den Ufern des Edersees in nördlichen Richtungen bis in den Langen Wald hinein. Südlich des Stausees liegt der innerhalb des Naturparks Kellerwald-Edersee gelegene Nationalpark Kellerwald-Edersee, der Teil des Kellerwalds ist.

Durch das Waldecker Stadtgebiet bzw. entlang dessen Grenzen verlaufen Abschnitte mehrerer Gewässer, wozu im Fulda-Einzugsgebiet die Eder, deren Zuflüsse Netze und Werbe sowie im Diemel-Einzugsgebiet die Twiste-Zuflüsse Watter und Wilde gehören.

Verkehr:
Die Ortsteile der Stadt Waldeck sind über die Bundesstraßen B 485 und B 251 zu erreichen.
Der Eisenbahnbetrieb auf der Ederseebahn im Abschnitt von Bad Wildungen nach Korbach, an der die Stadtteile Waldeck, Netze, Selbach, Sachsenhausen und Höringhausen liegen, wurde am 27. Mai 1995 eingestellt. Auf der alten Trasse entsteht zur Zeit ein Radweg (Korbach - Buhlen).

______________________________________________________________

Weitere Info´s über Ort und Region werden gerne und dankbar angenommen.

Ihr Team von
www.freizeit-reisen.de
Schreiben Sie uns. (Hier klicken !)
______________________________________________________________
© Bilder:Nachweis ist über die verlinkte Wikipedia-Seite zu finden, wenn nicht anderweitig angegeben.
© Auszug aus  

 

 

 
1