Freizeit - Reisen.de - das Freizeitmagazin im Internet
Diese Domain steht zum Verkauf
Sollten Sie Interesse haben, dann kontaktieren Sie uns bitte
Helsa
Gemeinde 34298 HelsaBerliner Straße 20Fon: 05605 8008-0 Fax:-60
Stadtwappen
Helsa ist eine Gemeinde in Nord-Hessen im Landkreis Kassel und liegt im Naturpark Meißner-Kaufunger Wald, eingebettet zwischen den bis zu 643 m hohen Bergen des Kaufunger Walds im Lossetal.
Helsa grenzt im Norden an das gemeindefreie Gebiet Gutsbezirk Kaufunger Wald, im Osten an die Stadt Großalmerode, im Süden an die Stadt Hessisch Lichtenau (alle drei im Werra-Meißner-Kreis), sowie im Westen an die Gemeinden Söhrewald und Kaufungen

Zu den Sehenswürdigkeiten von Helsa gehören einige Fachwerkhäuser im Ortskern, die teils aus dem 17. Jahrhundert stammen.

Zu den Ausflugszielen bei Helsa gehören die Michelskopfseen am Michelskopf und die Bielstein-Kirche am Bielstein, die sich jeweils ein paar Kilometer westlich der Gemeinde im Stiftswald Kaufungen befinden, der zum Naturpark Meißner-Kaufunger Wald gehört.

Im Alten Ortskern von Helsa befindet sich eine ehemalige Kornmühle (Mittelmühle oder Probstsche Mühle genannt, welche 1988 restauriert und umgebaut wurde und heute ihren Dienst als stromerzeugendes wasserangetriebenem Kraftwerk verrichtet.
© Bilder:Nachweis ist über die verlinkte Wikipedia-Seite zu finden, wenn nicht anderweitig angegeben.
© Auszug aus  

 

 

 

Anzeige