Freizeit - Reisen.de - das Freizeitmagazin im Internet
Diese Domain steht zum Verkauf
Sollten Sie Interesse haben, dann kontaktieren Sie uns bitte
München
Tourismusamt 80331 München
Sendlinger Str. 1
Tel. ++49/(0)89-233 96 500
Fax ++49/(0)89-233 30 233
E-mail: tourismus@muenchen.de
Internet: www.muenchen-tourist.de
Stadtwappen
München ist die Landeshauptstadt und mit rund 1,4 Millionen Einwohnern gleichzeitig größte Stadt des Freistaates Bayern, die drittgrößte Stadt Deutschlands sowie die zwölftgrößte der Europäischen Union. Die Stadt ist eines der wichtigsten Wirtschafts-, Verkehrs- und Kulturzentren der Bundesrepublik und eine der prosperierendsten Städte Europas. München ist Zentrum der Metropolregion München sowie Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Oberbayern.
Kulinarische Spezialitäten
Die Weißwurst wurde 1857 in München erfunden und ist die wohl berühmteste kulinarische Spezialität. Weiter sind z. B. der Leberkäs bzw. die Leberkässemmel, die Brezn, die Ausgezogene (ein rundes Schmalzgebäck) und das Münchner Bier zu nennen.

Tourismus
Die Sehenswürdigkeiten und die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt aber auch ihre Messen und Kongresse ziehen zahlreiche Touristen und Geschäftsreisende an.

Die Zahl der Übernachtungen wuchs auf 9,5 Millionen (Plus von 7,6 Prozent).[7] Fast jeder zweite Besucher (47,4 Prozent) reist aus dem Ausland an. Die US-Amerikaner waren mit 688.000 Übernachtungen (Plus von 4,9 Prozent) die größte ausländische Reisegruppe, gefolgt von Italienern (knapp 500.000) und Briten (385.000). Eine Besonderheit Münchens in den Sommermonaten sind die vielen arabischen Touristen aus der Golfregion (250.000 Übernachtungen), die in der Innenstadt nicht nur einkaufen, sondern sich häufig während ihres Aufenthalts in Münchner Kliniken medizinisch versorgen lassen.

Kulturelle und regelmäßige Veranstaltungen:
Tanz der Marktfrauen und Faschingstreiben am Viktualienmarkt
Februar/März: Verschiedene Veranstaltungen während der „Starkbierzeit“ (z. B. am Nockherberg)
März: St. Patrick’s Day
April: Frühlingsfest auf der Theresienwiese
April/Mai: Auer Dult (Maidult)
Mai: Kultur- und Familienfest zum 1. Mai am Marienplatz
Mai: Münchener Biennale, ein alle zwei Jahre stattfindendes Internationales Festival für neues Musiktheater (seit 1988)
Mai-August: Münchner Bladenight Europas größte Nachtskate-Veranstaltung
Mai/Juni: StuStaCulum Deutschlands größtes von Studenten organisiertes Musik- und Theaterfestival
Juni: Streetlife-Festival
Juni: Comicfestival München
Juni: Munich International Short Film Festival
Juni/Juli: Tollwood-Festival
Juli: Christopher Street Day, Kocherlball
Juli: Japanfest München immer am 3. Sonntag beim Japanischen Teehaus hinterm Haus der Kunst
Juli: Auer Dult (Jakobidult)
Juli: Bell’Arte Musikalischer Sommer im Brunnenhof der Münchner Residenz
August: Sommerfest im Olympiapark
August: Sommerfest am Viktualienmarkt
August: LILALU & Kultur-und Familienfestival (München Olympiapark)
September: Streetlife-Festival
Mitte September bis erster Sonntag im Oktober: Oktoberfest auf der Theresienwiese (Wiesn)
September/Oktober: Auer Dult (Kirchweihdult)
November/Dezember: SPIELART – Das Theaterfestival in München
November/Januar: Winter-Tollwood
Dezember: Christkindlmärkte
© Bilder:Nachweis ist über die verlinkte Wikipedia-Seite zu finden, wenn nicht anderweitig angegeben.
© Auszug aus  

 

 

 

Anzeige