Freizeit - Reisen.de - das Freizeitmagazin im Internet
Diese Domain steht zum Verkauf
Sollten Sie Interesse haben, dann kontaktieren Sie uns bitte
Bayreuth
Tourismuszentrale:
95444 Bayreuth Luitpoldplatz 9
Info-Hotline: (09 21) 8 85-88
Fax: (09 21) 8 85-55
E-Mail: info@bayreuth-tourismus.de
Stadtwappen
Bayreuth ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken. Die Stadt ist Sitz der Regierung von Oberfranken, des Bezirks Oberfranken und des Landratsamtes Bayreuth. Weltberühmt ist Bayreuth durch die jährlich im Bayreuther Festspielhaus auf dem Grünen Hügel stattfindenden Bayreuther Festspiele.
Bayreuth liegt am Roten Main, dem südlichen der beiden Quellflüsse des Mains, zwischen dem Fichtelgebirge und der Fränkischen Schweiz.

Regelmäßige Veranstaltungen:
Januar, Mai, Juni, Juli, November und Dezember: Junge Meisterpianisten (Konzertserie junger Pianisten verschiedener Musikhochschulen in den Räumen der Klaviermanufaktur Steingraeber & Söhne)
April: Bayreuther Osterfestival (Benefizkonzerte zugunsten krebskranker Kinder)
Mai: Musica Bayreuth
Juni: Uni Open Air
Juni: Zeit für Neue Musik
Juni: Bayreuther Volksfest
Juli: Bayreuther Bürgerfest (jeweils am ersten Juli-Wochenende)
Juli: Bayreuther Klavierfestival
Juli–August: Bayreuther Festspiele, Sommernachtsfest
September: Bayreuther Barock (Opernaufführungen im Markgräflichen Opernhaus)
Oktober: Bayreuther Museumsnacht (am Tag vor der Zeitumstellung)

In der Innenstadt liegt der Hofgarten am Neuen Schloss. In der Nähe des Festspielhauses befindet sich der Festspielpark. Am südlichen Stadtrand liegt der Ökologisch-Botanische Garten der Universität Bayreuth. An der Königsallee, also östlich vom Stadtzentrum befindet sich der relativ kleine Miedelsgarten.
© Bilder:Nachweis ist über die verlinkte Wikipedia-Seite zu finden, wenn nicht anderweitig angegeben.
© Auszug aus  

 

 

 

Anzeige