Freizeit - Reisen.de - das Freizeitmagazin im Internet
Diese Domain steht zum Verkauf
Sollten Sie Interesse haben, dann kontaktieren Sie uns bitte
Waldeck-Frankenberg
http://www.freizeit-reisen.de/waldeck-frankenberg
Der Landkreis Waldeck-Frankenberg ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Kassel in Nordwest-Hessen. Nachbarkreise sind im Westen und Norden der nordrhein-westfälische Hochsauerlandkreis, im Norden der ebenfalls westfälische Kreis Höxter, im Osten der Landkreis Kassel und der Schwalm-Eder-Kreis, im Süden der Landkreis Marburg-Biedenkopf und im Südwesten der westfälische Kreis Siegen-Wittgenstein.
Namensgebend für den Kreis ist das ehemalige Fürstentum Waldeck sowie die Stadt Frankenberg (Eder). In das westliche Kreisgebiet ragen die Ausläufer des Rothaargebirges. Ihm schließen sich östlich der Burgwald, der Nationalpark Kellerwald-Edersee und das Waldecker Tafelland an. Ein Großteil des Kreises ist mit Wald bedeckt. Höchste Erhebung des Kreises ist der Langenberg (843,2 m) im Upland. In der Mitte des Kreises befindet sich der Edersee, ein durch Stauung der Eder künstlich geschaffener See.

Der größere nördliche Teil des heutigen Kreisgebiets gehörte zum Fürstentum bzw. Freistaat Waldeck, der 1929 in den Staat Preußen eingegliedert und Bestandteil der Provinz Hessen-Nassau wurde. Der ehemalige Freistaat Waldeck war in die Kreise „Kreis der Eder“, „Kreis des Eisenbergs“ und „Kreis der Twiste“ gegliedert, die 1942 zum Kreis Waldeck (Kreissitz in Korbach) vereinigt wurden.

Das südliche Kreisgebiet gehörte größtenteils zur Landgrafschaft Hessen, bzw. dessen Nachfolgestaat Hessen-Kassel, dem späteren Kurfürstentum Hessen. Eine Ausnahme stellen die Gemeinden des ehemaligen Amtes Battenberg im Oberen Edertal dar, die bei der hessischen Landesteilung zu Hessen-Darmstadt kamen und dort mit dem Amt Gladenbach den Kreis Biedenkopf bildeten. Die ehemalige Kreisgrenze gehört gleichzeitig auch zur Grenze der evangelischen Landeskirchen Hessen-Nassau bzw. Kurhessen-Waldeck. Im Zuge einer Gebietsreform wurde das Amt Battenberg 1932 Teil des Kreises Frankenberg (Kreissitz Frankenberg (Eder)).

Im Rahmen der hessischen Gebietsreform wurden die Landkreise Waldeck und Frankenberg am 1. Januar 1974 zum Landkreis Waldeck-Frankenberg vereinigt.

______________________________________________________________

Weitere Info´s über Ort und Region werden gerne und dankbar angenommen.

Ihr Team von
www.freizeit-reisen.de
Schreiben Sie uns. (Hier klicken !)
______________________________________________________________
© Bilder:Nachweis ist über die verlinkte Wikipedia-Seite zu finden, wenn nicht anderweitig angegeben.
© Auszug aus  

 

 

 














Tchibo.de - Jede Woche eine neue Welt!