Freizeit - Reisen.de - das Freizeitmagazin im Internet
Diese Domain steht zum Verkauf
Sollten Sie Interesse haben, dann kontaktieren Sie uns bitte
Nordhessen
www.nordhessen.de
Die mit Nordhessen bezeichnete Region entspricht in einiger Hinsicht der Ausdehnung des Regierungsbezirks Kassel.

Eine klare Abgrenzung, insbesondere nach Süden, zu Regionsbezeichnungen wie "Mittelhessen" und "Osthessen" besteht jedoch nicht und ist, wenn sie denn versucht wird, oft widersprüchlich.

Als unumstritten kann gelten, dass - neben der kreisfreien Stadt Kassel - die weiter nördlich dieser Linie gelegenen Landkreise
Hersfeld-Rotenburg
Kassel
Schwalm-Eder-Kreis
Waldeck-Frankenberg
Werra-Meißner-Kreis
geographisch zur Gänze zu Nordhessen gerechnet werden.

Landschaftlich ist Nordhessen durch eine waldreiche und im Vergleich zum hessischen Durchschnitt dünner besiedelte Mittelgebirgslandschaft geprägt. In Nordhessen finden sich beispielsweise der Reinhardswald, der Kaufunger Wald, der Kellerwald, der Meißner und der Habichtswald.
Durch das Gebiet fließen die Flüsse Werra und Fulda, die sich in Hann. Münden zur Weser vereinen.
Ein Nebenfluss der Fulda ist die Eder, die mit dem Edersee einen der größten Stauseen in Deutschland bildet.
In der Region befindet sich mit dem Nationalpark Kellerwald-Edersee der einzige Nationalpark Hessens.
© Bilder:Nachweis ist über die verlinkte Wikipedia-Seite zu finden, wenn nicht anderweitig angegeben.
© Auszug aus  
 

 

 














Tchibo.de - Jede Woche eine neue Welt!