Freizeit - Reisen.de - das Freizeitmagazin im Internet
Diese Domain steht zum Verkauf
Sollten Sie Interesse haben, dann kontaktieren Sie uns bitte
Sankt Andreasberg
Kur- und Verkehrsamt
Am Kurpark 9
37444 St. Andreasberg
0 55 82 - 8 03 36
Stadtwappen
Sankt Andreasberg ist eine ehemals freie Bergstadt im Oberharz. Heute ist sie die kleinste selbstständige Stadt im Bundesland Niedersachsen und gehört zum Landkreis Goslar. Sankt Andreasberg ist heilklimatischer Kurort (seit 1965, u. a. Rehbergklinik und individuelle Anbieter für Heilfasten und Fastenwandern) und Nationalpark-Gemeinde. Der Kurbetrieb und der Fremdenverkehr spielen eine gewichtige wirtschaftliche Rolle.
Sankt Andreasberg zeichnet sich durch eine Vielzahl von schutzwürdigen Lebensräumen des Nationalparks Harz, aber auch rund um die Stadt in Form von Oberharzer Bergwiesen aus.

Der Glockenturm, ist as Wahrzeichen der Bergstadt (erbaut 1792)

Im Nationalpark befinden sich – nördlich von Sankt Andreasberg gelegen – die Dreibrodesteine,drei übergroße Findlinge.
Einer Sage nach entstanden sie aus drei Broten einer herzlosen Frau, welche einem hungernden Bergmann nicht helfen wollte.
An den Dreibrodesteinen befindet sich auch die Stempelstelle 168 für die Harzer Wandernadel.


------------------------------------------------------------------

Werden Sie Hobbyjournalist !

Haben Sie Lust, uns mit Bildern, Sehenswürdigkeiten,
interassanten Touren oder sonstigen Beiträgen bei
der Gestaltung dieser, oder einer anderen Seite
zu helfen. Wir freuen uns über jeden Beitrag.

Ihr Team von
www.freizeit-reisen.de
Schreiben Sie uns.

------------------------------------------------------------------
© Bilder:Nachweis ist über die verlinkte Wikipedia-Seite zu finden, wenn nicht anderweitig angegeben.
© Auszug aus  

 

 

 
0
















Tchibo.de - Jede Woche eine neue Welt!